Aktuelles

Kulturell. Informativ.

Mittwoch, 27.04.2022 um 20 Uhr
im Bürgersaal Rathaus am Markt

Die Perle – Theaterprojekt von und mit Mattes Herre und Ingolf Bauer.

Die multimediale, szenische Darstellung nutzt das Perlenlied des Heiligen Thomas aus dem 3. Jhdt., um Fragen nach dem menschlichen Sein und der menschlichen Entwicklung zu stellen. Die Fragestellung reicht hin bis zu Psychiatrie und Gentechnik.

Karten an der Abendkasse 20 EUR,
im VVK 16 EUR, im Abo 14 EUR

Eine Veranstaltung des gong Achern in Kooperation mit dem Förderkreis Forum Illenau.

Ausstellung-
Veranstaltungen
Ausstellung

Ausstellung – „Künstler-Patient*innen aus Württemberg und Baden. (Aus-)Wege und (Selbst-) Verwirklichung“.

Vortrag-
Veranstaltungen
Vortrag

Vortrag – Künstlerin und Patientin Helena Philomena Klara Katinka Maisch

Freitag, 17.02.2023 um 19:30 Uhr
im Illenau Arkaden Museum

Wichtiger Hinweis für Museums-Besucher!-
Nachrichten
Wichtiger Hinweis für Museums-Besucher!

Verkürzte Öffnungszeiten ab 11. September.

RÜCKBLICK – Radiointerview (SWR2 TANDEM)-
Nachrichten
RÜCKBLICK – Radiointerview (SWR2 TANDEM)

30-minütiges SWR2-Radiointerview mit Florian Hofmeister und Jürgen Franck.

Urenkelin von Heinrich Schüle zu Besuch in der Illenau-
Nachrichten
Urenkelin von Heinrich Schüle zu Besuch in der Illenau

Auf den Spuren des Urgroßvaters

Unser Buch "175 Jahre Illenau – Erinnern. Gedenken. Gestalten."-
Nachrichten
Unser Buch "175 Jahre Illenau – Erinnern. Gedenken. Gestalten."

Jetzt auch in der Buchhandlung in der Reithalle Achern erhältlich!

Aktuelle Projektbeteiligung-
Nachrichten
Aktuelle Projektbeteiligung

Der Förderkreis Forum Illenau beteiligt sich bei der Ausgestaltung des Kulturforums.

Aktuelles Buchprojekt-
Nachrichten
Aktuelles Buchprojekt

Der Förderkreis Forum Illenau plant aktuell ein Buch über den Illenauer Friedhof.

blickpunkt ILLENAU-Blickpunkt Illenau, Förderkreis Forum Illenau, Illenau Arkaden Museum
Downloads
blickpunkt ILLENAU

Der blickpunkt ILLENAU 16 ist erschienen.

Exemplare zum Mitnehmen liegen im Eingangsbereich des Illenau Arkaden Museums aus.